Konzerte

mit Werken von Johann Wilhelm Wilms

Konzertzyklus zum 250. Geburtstag von Johann Wilhelm Wilms

Eine komplette Übersicht der Konzerttermine finden Sie in unserem Programmflyer.

Programm anzeigen (PDF)

Schirmherr des Festprogramms ist Herbert Reul, der Minister des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen.


Dienstag, 21.6.2022, 19 Uhr

Evangelische Kirche Witzhelden

WITZHELDENER SOMMERSERENADEN

Johann Wilhelm Wilms
Streichquartett g-Moll op. 25,1

Felix Mendelssohn Bartholdy
Streichquartett D-Dur op. 44,1

MINGUET-QUARTETT
Ulrich Isfort, Violine
Annette Reisinger, Violine
Aida-Carmen Soanea, Viola
Matthias Diener, Violoncello

Veranstalter: Stadt Leichlingen & V.V.V. Witzhelden

Konzert Wilms

Konzertarchiv

2003-2022

Sonntag, 27.3.2022, 17 Uhr

Evangelische Kirche Witzhelden

18. TAUFTAGSKONZERT & FESTAKT

250 Jahre Johann Wilhelm Wilms

Johann Wilhelm Wilms • Klavierquartett C-Dur op. 22 • Klaviertrio C-Dur • Klavierquartett F-Dur op. 30

G.A.P. ENSEMBLE • Emilio Percan, Violine • Nino Mikaberidze, Viola • Oriol Aymat Fusté, Violoncello • Luca Quintavalle, Hammerklavier

Festvortrag Prof. Hans-Peter Stenzl
„Gefeiert – vergessen – entdeckt – gefeiert“
Gedanken eines Musikers zum 250. Geburtstag von Johann Wilhelm Wilms

An diesem Tag wurde zudem eine Erinnerungsstele der Stadt Leichlingen zu Ehren von Johann Wilhelm Wilms enthüllt.

Konzert-Flyer (PDF)

CD Wilms

28.11.2021

Evangelische Kirche Witzhelden, 17 Uhr

Auftaktkonzert zum Jubläumsjahr 2022

„Zwischen Gassenhauer und Tango“

Werke von Wilms, Schubert, Piazzolla und Beethoven

Wera Vis, Flöte • Miriam Griess, Violoncello • Thomas Palm, Klavier

Konzert-Flyer (PDF)

Konzert mit Werken von J. W. Wilms

2020

Alle Konzerte mit Werken von Johann Wilhelm Wilms im Jahr 2020 mussten leider pandemiebedingt abgesagt werden.

16.11.2019

Bad Lauchstätt, Historischer Kursaal, 15 Uhr

MDR-Sinfonieorchester Leipzig

Ludwig van Beethoven • Ouvertüre zu „Coriolan“ op. 62
Johann Wilhelm Wilms • Sinfonie d-Moll Nr. 6 op. 58
Ludwig van Beethoven • Konzert Es-Dur Nr. 5 op. 73 für Klavier und Orchester

Marina Yakhlakowa, Klavier • MDR-Sinfonieorchester Leipzig • Jan Willem de Vriend, Dirigent

16.10.-20.10.2019

16.10.: Heilbronn, Harmonie, 19.30 Uhr
17.10.: Ulm, Kornhaus, 19.30 Uhr
19.10.: Ludwigsburg, Forum am Schlosspark, 20 Uhr
20.10.: Aalen, Stadthalle, 19 Uhr

Württembergisches Kammerorchester Heilbronn

„Entdeckungsreisen“

Ludwig van Beethoven • Ouvertüre zu „Coriolan“ op. 62
Robert Schumann • Konzert a-Moll op. 129 für Violoncello und Orchester
Johann Wilhelm Wilms • Sinfonie d-Moll Nr. 6 op. 58

Daniel Müller-Schott, Violoncello • Württembergisches Kammerorchester Heilbronn • Jan Willem de Vriend, Dirigent

6.10.2019

Lennep, Evangelische Stadtkirche, 17 Uhr

Lenneper Kammerorchester

Joseph Haydn • Sinfonie D-Dur Nr. 70 Hob. I:70
Wolfgang Amadeus Mozart • Sinfonie B-Dur Nr. 33 KV 319
Johann Wilhelm Wilms • Sinfonie D-Dur op. 52

Lenneper Kammerorchester • Johannes Geßner, Dirigent

7.4.2019

Evangelische Kirche Witzhelden, 17 Uhr

17. Tauftagskonzert

Johann Wilhelm Wilms • Violinsonate E-Dur Nr. 1 op. 11
Ludwig van Beethoven • Klaviertrio D-Dur op. 70,1 „Geistertrio“
Johann Wilhelm Wilms • Klaviertrio C-Dur

Mori-Trio: Asa Mori, Klavier • Werner von Schnitzler, Violine • Aiki Mori-von Schnitzler, Violoncello

14.10.2018

Evangelische Kirche Witzhelden, 17 Uhr

16. Jahreskonzert für Johann Wilhelm Wilms

„Nachbarn - Buren“

Lieder und Solowerke von Johann Wilhelm Wilms, Samuel de Lange, Alphons Diepenbrock und Henriëtte Bosmans

Franziska Andrea Heinzen, Sopran • Benjamin Mead, Klavier • Tobias Koch, Klavier • Prof. Dr. Yvonne Wasserloos, Moderation

16.6.2018

Odenthal, Altenberger Dom, 20.30 Uhr

Eröffnungskonzert des Altenberger Kultursommers

Johann Wilhelm Wilms • Sinfonie d-Moll Nr. 6 op. 58
Gioacchino Rossini • „Stabat Mater“ für Soli, gemischten Chor und Orchester

Susanna Martin, Sopran • Carola Günther, Mezzosopran • Markus Schäfer, Tenor • Mischa Schelomianski, Bass
Katholischer Altenberger Domchor • Rolf Müller, Leitung
Evangelische Altenberger Domkantorei • Andreas Meisner, Leitung
Sinfonieorchester Wuppertal • Johannes Pell, Dirigent

8.10.2017

Evangelische Kirche Witzhelden, 17 Uhr

15. Jahreskonzert für Johann Wilhelm Wilms

„245 - 170 - 125 • Wilms - Mendelssohn - Dvorak“

Johann Wilhelm Wilms • Streichquartett g-Moll op. 25,1
Felix Mendelssohn Bartholdy • Streichquartett e-Moll op. 44,2
Antonin Dvorak • Streichquartett F-Dur op. 96 „Amerikanisches Streichquartett“

Minguet Quartett • Dr. Uta Swora, Moderation

6.11.2016

Evangelische Kirche Witzhelden, 17 Uhr

14. Jahreskonzert für Johann Wilhelm Wilms

„Kennst du das Land...?“

Lieder und Instrumentalwerke von Johann Wilhelm Wilms, Franz Schubert und Ludwig van Beethoven

Elena Harsányi, Sopran • Toni Ming Geiger, Hammerklavier • Tobias Koch, Hammerklavier • PD Dr. Yvonne Wasserloos, Moderation

23./24.10.2016

Wuppertal, Historische Stadthalle, Großer Saal, 11 Uhr und 20 Uhr

Sinfonieorchester Wuppertal

„Mozart & Wilms“

Wolfgang Amadeus Mozart • Ouvertüre „Die Hochzeit des Figaro“ KV 492
Wolfgang Amadeus Mozart • Konzert C-Dur KV 299 (297c) für Flöte, Harfe und Orchester
Johann Wilhelm Wilms • Sinfonie c-Moll Nr. 7

Uta Link, Flöte • Manuela Randlinger-Bilz, Harfe • Sinfonieorchester Wuppertal • Jan Willem de Vriend, Dirigent

22.3.2015

Evangelische Kirche Witzhelden, 17 Uhr

13. Tauftagskonzert

„Mehr Geist als Finger“

Johann Wilhelm Wilms • Violinsonate E-Dur op. 11
Ludwig van Beethoven • Violinsonate A-Dur Nr. 9 op. 47 „Kreutzer-Sonate“

Chouchane Siranossian, Violine • Sebastian Wienand, Hammerklavier • PD Dr. Yvonne Wasserloos, Moderation

Konzert mit Werken von J. W. Wilms

23.11.2014

Wuppertal, Historische Stadthalle, Großer Saal, 18 Uhr

Sinfonieorchester Wuppertal

Johann Wilhelm Wilms • Sinfonie d-Moll Nr. 6 op. 58
Wolfgang Amadeus Mozart • Requiem d-Moll KV 626

Sinfonieorchester Wuppertal • Jan Willem de Vriend, Dirigent

21.9.2014

Königswinter, Abtei Heisterbach, 17 Uhr

„Klassik in der Scheune“

Johann Wilhelm Wilms • Klavierquartett C-Dur op. 22
Weitere Werke von Ludwig van Beethoven, Ferdinand Ries und Louise Farrenc

Sheila Arnold, Klavier • Ensemble van Beethoven

21.6.2014

Bonn, Schumann-Haus, 18 Uhr

Schumann & Wilms

Johann Wilhelm Wilms • Klaviersonate B-Dur op. 13 und Variationen über „Nel cor più non mi sento“ für Flöte und Klavier
Weitere Werke von Robert Schumann

Paolo Giacometti, Klavier • Studierende der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf

30.3.2014

Evangelische Kirche Witzhelden, 17 Uhr

12. Tauftagskonzert

„quasi una serenata“

Johann Wilhelm Wilms • Sonate F-Dur op. 15,2 für Flöte und Klavier
als Flötenquartett bearbeitet von Hans Stähli
Uraufführung der Quartettfassung

Jean Francaix • Streichtrio

Wolfgang Amadeus Mozart • Flötenquartett D-Dur KV 285

Wolfgang-Andreas Schultz • „Bilder auf dem Grund des Sees“ für Flöte und Streichtrio

Johann Wilhelm Wilms • Sonate A-Dur op. 15,1 für Flöte und Klavier
als Flötenquartett bearbeitet von Hans Stähli
Uraufführung der Quartettfassung

Ensemble Obligat Hamburg

Konzert mit Werken von J. W. Wilms

3.3.2013

Evangelische Kirche Witzhelden, 17 Uhr

11. Tauftagskonzert

„Im Augenblick der Begeisterung“

Johann Wilhelm Wilms • Thême de Mozart variée pour le pianoforte op. 27

Wolfgang Amadeus Mozart • 8 Variationen F-Dur KV 613 „Ein Weib ist das herrlichste Ding“

Johann Wilhelm Wilms • Variations Brillantes sur la Romance favorite La Sentinelle

Franz Schubert • 12 Ländler D 790

Ludwig van Beethoven • Klaviersonate A-Dur Nr. 2 op. 2,2

Sheila Arnold, Klavier

Konzert mit Werken von J. W. Wilms

4.11.2012

Krefeld, Pauluskirche, 17 Uhr

Klavierabend

Johann Wilhelm Wilms • Klaviersonate B-Dur op. 13
Weitere Werke von Carl Philipp Emanuel Bach, Frederic Chopin, Ferdinand Hiller, Friedrich Kiel und Christian Gottlob Neefe

Oliver Drechsel, Klavier

25.3.2012

Evangelische Kirche Witzhelden, 17 Uhr

10. Tauftagskonzert

„Das Leben ist vierhändig“

György Ligeti • Sonatina

Johann Wilhelm Wilms • Sonaten für Klavier zu vier Händen D-Dur op. 7 und C-Dur op. 31 • Variationen über „Liebes Mädchen hör’ mir zu, laß dir doch was sagen“

Hans-Peter und Volker Stenzl, Klavier • Susan und Sarah Wang, Klavier • Franz und Johanna Thiele, Klavier

Konzert mit Werken von J. W. Wilms

9./10.2.2012

Iserlohn, Parktheater, 20 Uhr
Köln, Funkhaus Wallrafplatz, 20 Uhr

WDR Sinfonieorchester Köln

Wieder-Uraufführung des lange verschollenen Klarinetten-Konzertes

Carl Stamitz • Ouverture du Bal donné au Grand Duc de Russie à la Haye
Johann Wilhelm Wilms • Konzert B-Dur op. 40 für Klarinette und Orchester
Antoine Fodor • Sinfonie c-Moll Nr. 3 op. 19

Nicola Jürgensen, Klarinette • WDR Sinfonieorchester Köln • Reinhard Goebel, Dirigent

3.4.2011

Evangelische Kirche Witzhelden, 17 Uhr

9. Tauftagskonzert

Johann Wilhelm Wilms und die Klarinette
„ach, wenn wir nur auch clarinetti hätten!“

Jörg Widmann • Fantasie für Klarinette solo

Johann Wilhelm Wilms • Sonate B-Dur op. 29
Uraufführung der Version für Klarinette und Klavier

Johannes Brahms • Sonate f-Moll op. 120,1 für Klarinette und Klavier

Duo Brillaner: Shirley Brill, Klarinette • Jonathan Aner, Klavier

Konzert mit Werken von J. W. Wilms

21.3.2010

Evangelische Kirche Witzhelden, 17 Uhr

8. Tauftagskonzert

„PRINSENGRACHT 671 (212)“ • Eine musikalische Hausinspektion

Johann Sebastian Bach • Contrapunctus 8 aus „Die Kunst der Fuge“

Charles de Bériot • Cinquième air op. 7

Modest Mussorgskij • „Près de la Côte d’Azur en Crimée“

Johann Wilhelm Wilms • Rondo favori Nr. 1 • Flötenquartett C-Dur Nr. 3 • „Wehmütige Erinnerung“ für Violoncello und Klavier • „Het Kerkhof“ für Viola und Klavier • „Cinquième air varié de C. de Bériot op. 7“ im Arrangement für Klavier

Lionel Ziblat • Themes on a Boring Variation • „A Hug From My Officer“ • „The Ska Is The Limit“ • „Matilda You Lift Me“ • „When My Prince Comes“

Trio Aristos: Szymon Krzeszowiec, Violine • Alexander Øllgaard, Viola • Jakob Kullberg, Violoncello • Eduardo Olloqui, Oboe • Jan Krzeszowiec, Flöte • Laura Astrid Hölzenspies, Klavier • Thomas Palm, Klavier • Konstantin Beck, Tontechnik • Jan Willem ter Meulen, Lesung • Dr. Ernst A. Klusen, Moderation

Konzert mit Werken von J. W. Wilms

29.3.2009

Evangelische Kirche Witzhelden, 17 Uhr

7. Tauftagskonzert

„Zeichen aus der Luft greifen“

Johann Wilhelm Wilms • Streichquartette g-Moll op. 25,1 und A-Dur op. 25,2
Herbert Callhoff • Streichquartett Nr. 7, Uraufführung

Minguet Quartett: Ulrich Isfort, Violine • Annette Reisinger, Violine • Aora Sorin, Viola • Matthias Diener, Violoncello

Konzert mit Werken von J. W. Wilms

30.3.2008

Evangelische Kirche Witzhelden, 17 Uhr

6. Tauftagskonzert

„Mozarten im Herzen“

Johann Wilhelm Wilms • Violinsonaten E-Dur Nr. 1 op. 11 und B-Dur Nr. 2 op. 29
Wolfgang Amadeus Mozart • Violinsonate G-Dur KV 379 (373a)
Georges Enescu • Impressions d'Enfance op. 28 für Violine und Klavier

Kolja Lessing, Violine • Markus Tomas, Klavier

Konzert mit Werken von J. W. Wilms

29.5.2007

Evangelische Kirche Witzhelden, 19 Uhr

Witzheldener Sommerserenade

Johann Wilhelm Wilms • Flötenquartett C-Dur
Bearbeitung der Flötensonate op. 15,3 von Hans Stähli für Flöte und Streichtrio

Christoph Huntgeburth, Traversflöte • Trio Kontraste Köln

24./25.4.2007

Solingen, Konzertsaal, 20 Uhr
Remscheid, Teo Otto Theater, 20 Uhr

Bergische Symphoniker

Johann Wilhelm Wilms • Sinfonie D-Dur op. 52
Ludwig van Beethoven • Konzert C-Dur op. 56 für Klavier, Violine, Violoncello und Orchester
Joseph Haydn • Sinfonie G-Dur Nr. 92 Hob. I:92

Bergische Symphoniker • Hermann Max, Dirigent

25.3.2007

Evangelische Kirche Witzhelden, 17 Uhr

5. Tauftagskonzert

„Mitteilungen an den inwendigen Menschen“

Johann Wilhelm Wilms • Klaviertrio C-Dur
Dieter Ammann • „Après le silence“ für Klaviertrio
Johann Brahms • Klaviertrio H-Dur op. 8 (2. Fassung)

Tecchler Trio: Benjamin Engeli, Klavier • Esther Hoppe, Violine • Maximilian Hornung, Violoncello

Konzert mit Werken von J. W. Wilms

30.4.2006

Bürgerhaus Am Hammer, Leichlingen, 11.15 Uhr

Klaviermatinee

Johann Wilhelm Wilms • Thême de Mozart variée pour le pianoforte op. 27
Weitere Werke von Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart Mozart und Frederic Chopin

Oliver Drechsel, Klavier

2.4.2006

Evangelische Kirche Witzhelden, 17 Uhr

4. Tauftagskonzert

„Dächte man sich Wilms plötzlich wiederkommend“

Johann Wilhelm Wilms • Trio D-Dur op. 6 für Klavier, Flöte und Violoncello
George Crumb • Vox Balaenae (Die Stimme des Wals)
Johann Wilhelm Wilms • Sonate D-Dur op.7 für Klavier zu vier Händen
Wolfgang Amadeus Mozart • Klaviersonate F-Dur KV 533
Georg Casper Hodermann • Fuge C-Dur op. 1,1
Mauricio Kagel • Zwei Stücke aus “Rrrrrrr.....”

Erste Preisträger des Bundeswettbewerbs „Jugend musiziert“: Peter Scholl, Orgel • Svenja Borgstädt, Flöte • Hendrik Blumenroth, Violoncello • Karolina Trojok, Klavier • Fabian Müller, Klavier • Toni Ming Geiger, Klavier • Benyamin Nuss, Klavier

Konzert mit Werken von J. W. Wilms

3.3.2006

Schloß Hachenburg, Hachenburg, 20 Uhr

Kammerkonzert

Johann Wilhelm Wilms • Sonate B-Dur op. 41 für Klavier zu vier Händen
Wolfgang Amadeus Mozart • Fantasie f-Moll KV 608
Maurice Ravel • „Ma mère l'oye“ für Klavier zu vier Händen
Wolfgang Amadeus Mozart • Sonate F-Dur KV 497 für Klavier zu vier Händen

Klavierduo Hans-Peter und Volker Stenzl

19.2.2006

Konzerthaus, Freiburg i. Br., 20 Uhr

Concerto Köln

Ludwig van Beethoven • „Prometheus“-Ouvertüre op. 43
Ludwig van Beethoven • Konzert C-Dur op. 56 für Klavier, Violine, Violoncello und Orchester
Johann Wilhelm Wilms • Sinfonie d-Moll Nr. 6 op. 58

Andreas Staier, Hammerklavier • Daniel Sepec, Violine • Jean-Guihen Queyras, Violoncello • Concerto Köln

31.5.2005

Evangelische Kirche Witzhelden, 19 Uhr

Witzheldener Sommerserenade

Johann Wilhelm Wilms • Klavierquartett F-Dur op. 30
Antonin Dvorak • Klavierquartett D-Dur op. 23

Rheinisches Bach-Collegium

Konzert mit Werken von J. W. Wilms

29.4.-1.5.2005

Tokio, Japan

La Folle Journée au Japon

„Days of Enthusiasm“

Johann Wilhelm Wilms • Sinfonie d-Moll Nr. 6 op. 58

Concerto Köln

Konzert mit Werken von J. W. Wilms

3.4.2005

Evangelische Kirche Witzhelden, 17 Uhr

3. Tauftagskonzert

„flauto, flöte, flûte en fluit“

Wilms und die Flötenmusik in den Niederlanden

Werke von Johann Wilhelm Wilms, Konrad Boehmer, Johannes Meinardus Coenen, Louis Drout, Jacob van Eyck, Hendrick Focking, Friedrich Hartmann Graf, Willem Pijper, Carl Conrad von Schmit

Doretthe Janssens, Flöte • Thomas Palm, Klavier

Konzert mit Werken von J. W. Wilms

27. - 30.1.2005

Nantes, Frankreich

Festival la Folle Journée

Beethoven et ses amis

Johann Wilhelm Wilms • Sinfonie c-Moll Nr. 7

Concerto Köln

Konzert mit Werken von J. W. Wilms

28.3.2004

Evangelische Kirche Witzhelden, 17 Uhr

2. Tauftagskonzert

„A Quatre, A Deux, Adieu“

Johann Wilhelm Wilms • Sonate B-Dur, op. 41 für Klavier zu vier Händen
Silvio Foretić • Sonate nostalgique für einen Pianisten an zwei Flügeln, einer davon präpariert
Wolfgang Amadeus Mozart • Sonate F-Dur KV 497 für Klavier zu vier Händen

Klavierduo Hans-Peter und Volker Stenzl • Silvio Foretić, Klavier

Konzert mit Werken von J. W. Wilms

30.3.2003

Evangelische Kirche Witzhelden, 17 Uhr

1. Tauftagskonzert für Johann Wilhelm Wilms

„Gefühle bei der Hand nehmen“

Lieder und Gesänge von Johann Wilhelm Wilms, Ludwig van Beethoven, Franz Schubert und Robert Schumann

Christiane Linke, Sopran • Raminta Bate, Mezzosopran • Philipp Hoferichter, Tenor • Timm de Jong, Bass • Josef Goergen, Klavier

Konzert mit Werken von J. W. Wilms